Mittwoch, 14. Mai 2014

...the sea called my soul......

 and i answered with all my heart........

Mit alten Schätzen und neuem selbstgemachten, 
ist das light cool blue beach feeling in mein Wohnzimmer eingezogen. 


Zuerst habe ich neue Kissenbezüge genäht. 
Mit diesem samtigen Polsterstoff, in seiner frischen Meeresfarbe 
den ich schon seeehr lange zu Hause habe. 
Genaugesagt vierundzwanzig Jahre,
Ohhh man oh man, ich staune immer wieder was ich alles aufhebe.
Mit diesem Stoff habe ich vor 24 Jahren,  
die Polster unseres Segelbootes verschönert. 


Ich habe mich vor drei Monaten als Malerin erprobt.
Mein erstes selbstgemaltes Bild auf Leinwand in Acryl.
Ich nenne es:
   
 Glück ist wie das Meer -
 die Wellen kommen auch immer wieder.


Davor die Diamanten der Ostsee farblich abgestuft,
 in eine Vase geschichtet.
 Dieses sea-glass habe vor zwei Jahren am Strand vor Kühlungsborn gesammelt. 


Ich lasse jetzt die Sonne scheinen.

Träume.... und denke gerade an schöne Stunden.

Wenn ich wach werde geht es weiter........

ღ-liche Grüße Inge


Kommentare:

  1. Liebe Inge, dieses Blau hat es mir auch so angetan! Ich habe mir eine Tunika genäht - wird bald gezeigt - und ich liebe sie!!
    Dein Wohnzimmer strahlt nun sicher viel Meeresfeeling aus!

    Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      ich bin schon gespannt auf deine Tunika und freue mich auf die Bilder.

      Liebe Grüße von Inge

      Löschen
  2. Hallo Inge,
    gell selbst Polster zu nähen macht Spaß :-)
    Das blau erinnert mich wirklich an das Meer...
    Schön!!

    Bis bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      Die Polster waren im nachhinein wirklich nicht so schwer zu nähen.
      Aber wenn ich einen kostbaren Stoff unter meinen Finger habe,
      habe ich immer eine wahnsinnige Angst, den kostbaren Stoff zu zerschneiden.

      Liebe Grüße von Inge

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...