Freitag, 9. August 2013

Ocean Blues ....................

..............soft blue


Sea Glas -auch als Beach Glas oder Meer Glas bekannt- 
 kann entlang der Strände, Buchten und Flüsse auf der ganzen Welt gefunden werden. 
Sie stammen aus Flaschen die vor vielen Jahren achtlos ins Meer geworfen wurden. 
Das Glas wird auf dem Meeresgrund und in der Brandung, 
über viele Jahre durch die Wellen und den Sand getrommelt und geglättet. 
 Die am häufigsten vorkommende Farben sind grün, braun und klar.
Mehr ungewöhnlichen Farben sind Jade, Bernstein, Blau-, Rot und Rosa.
rot, orange und schwarz sind eher sehr selten und 
es handelt sich meist um antikes Glas vor 1860.  
 Das schwarze Glas wird hauptsächlich in Australien gefunden. 

Ich habe meine Meerjungfrau Tränen -wie man sie auch nennt-
an der Ostsee Küste vor Kühlungsborn, im Dezember 2012 gefunden.
(Ich hatte auch noch fleißige Helferinnen die mir so einige schöne Stücke schenkten.
Bei diesen ich mich  noch einmal recht herzlich bedanken möchte. 
VIELEN DANK) !!!

Die beste Zeit zum suchen ist bei Ebbe oder nach einem Sturm
wenn die Stücke aus dem Meeresboden aufgewühlt wurden 
und an die Küste geschleudert werden.
Es ist ein süchtig machendes Hobby, 
da jedes Stück sich durch seine verschiedenen Farben und  
einmaligen Formen unterscheidet,
 bei genauem Hinsehen kann man auch deutlich 
die winzigen Luftblasen unter der Oberfläche sehen. 
Von meinen Fundstücke aus dem Meer, 
habe ich mir wunderschöne türkisblaue Meerjungfrauen-Ohrringe und 
einen Meerjungfrauen-Ring gemacht.
Es läßt sich angenehm tragen, da allen Kanten durch den Ozean perfekt geglättet wurden.
So nun  ist die blaue Stunde angebrochen,
 man nennt sie auch die "blue hour"
es ist die magische Zeit zwischen Tag und Nacht....
nicht mehr hell und noch nicht richtig dunkel 
mit diesem ganz besonderen Licht..
wie wäre es jetzt mit einem kühlen Drink,
bei untergehender Sonne und
aufgehendem Mond,

und an das denken was man hat, 
nicht an das was einem fehlt.

Auf den Fotos bin ich gerade auf der Phöbener Havel
und beobachte die Graugänse, 
wie sie schon für den Flug in den Süden üben. 


  
lets go to the sea side
turn off 
the computer
and go outside
I'am actually a mermaid

Anleitung:
Auf dem 3. Foto von oben, sieht man die Ohrstecker (nickelfrei) und den Ringrohling (nickelfrei),
mit meinen dafür auserwählten sea glass-Steinen. Die Meer-Glassteine mit den Rohlingen habe ich mit einem zwei Komponenten-Kleber von UHU zusammengeklebt und lies dies über Nacht aushärten.
Ohrstecker 8Stück  5.95€   klick  HIER
Ringrohling 1Stück 1.78€  klick HIER


Dies war mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir!
Ich hoffe Euch geht es Allen recht gut ?
Ich bin dann auch schon wieder weg!

1 Kommentar:

  1. Wunderschön! Das Glas - und auch du!!!
    Schön, dich wieder zu lesen!

    Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...