Montag, 30. September 2013

Glück ist .....

.die Besonderheit jeder Jahreszeit zu geniessen.

Am Samstag bei herrlichem Sonnenschein und vielleicht den letzten Tagen 
mit sommerlichen Temperaturen, hatte ich das Gefühl, 
dass ich die Sonnenstrahlen noch einmal in vollen Zügen geniessen muß. 
Wir fuhren ins Lobetal.


Als ich am Ufer stand, und ich den Himmel im Wasser sah,
viel mir ein Zitat ein:
Nur wer den Himmel im Wasser sieht,
sieht die Fische auf den Bäumen.


Bei unserer Wanderung durch die Wiesen und Wälder,
hatten wir Glück.
Der Waldboden war reichlich bedeckt mit Pilzen.
Ich kam mir wie Rotkäppchen in einem Märchenwald vor. 
Es war herrlich!
Nach nur etwa zwei Stunden,
war unser Pilzkörbchen reichlich gefüllt mit leckeren Pilzen.


Auf der Nachhausefahrt, kamen wir durch das Örtchen Malchow,
da sah ich, diese von der Sonne angestrahlte Hauswand.

Ich finde die herbstliche Natur ist einfach wunderschön......
es ist fast wie ein zweiter Frühling, 
wo jedes Blatt zu einer Blüte wird.
und die Pilze aus dem Boden wachsen.


Kommentare:

  1. Hallo Inge,
    danke fürs eintragen als Leserin bei mir. Ich hab mich auch gleich mal eingetragen bei Dir.

    Die Pilze sehen allesamt sehr lecker aus. Hast du sie schon verkocht?

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Inge...für deinen Kommi und die wunderschönen Bilder....die reinste Farbenpracht,so macht der Herbst Spass.

    Einen schönen Feiertag

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Du zeigst den Herbst in seinen schönsten Farben! Wunderwunderbar!! Wandern in der Natur und die Explosion der Farben genießen - die letzten warmen Sonnenstrahlen!

    Der Spruch mit den Fische in den Bäumen gefällt mir!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...