Freitag, 4. Oktober 2013

all you need is.......




Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit sind meine Sofakissen fertig geworden.
Auf dem Sofa sorgen sie nun für gemütliche Stunden in der dunklen Jahreszeit.


Dazu habe ich mir Buchstaben in 20cm Größe ausgedruckt und ausgeschnitten.


Diese Buchstaben habe ich zuerst mit einem Bleistift
auf die 50 x 50cm zugeschnittenen Stoffteile aufgezeichnet.
 Die Konturen mit einem Stoffmalstift nachgezeichnet.


Anschließend mit Stofffarbe und einem Pinsel die Buchstaben ausgefüllt.

Gebügelt, alle Stoffkanten mit einem Zickzack Stich versäubert,
Reißverschluss eingenäht, rechts auf rechts zusammengenäht,
Ecken zurückgeschnitten, umgedreht, nochmals gebügelt.


 Zu guter Letzt!
Die Füllungen in die Kissen gesteckt.


  Ich finde, weiche und warme Kissen kann man nie genug haben,

sie sorgen für ein gutes Gefühl und Gemütlichkeit auf dem Sofa.



Kommentare:

  1. Deine Kissen sind sehr schön geworden!

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Kissen liebe Inge...mach doch mal beim Rums mit.

    Liebste Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. super!!
    und kissen können einen raum gleich verändern!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wunderschön aus! Toll !
    Was sind das für Mauerstücke vor demFenster? Bemalt von dir? Sieht auch toll aus!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ellen,

    vielen Dank für deinen Kommentar.
    Das Foto besteht aus zwei Fotos, die Mauerstücke sind echte Mauerstücke sie stehen am Spreeufer und sollen die Einheit symbolisieren.

    Liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...