Sonntag, 4. Oktober 2009

Riesen - Spektakel

Foto: Onkel und Nichte bei der Abreise an der Mühlendamm - Schleuse

Es war einmal. Vor langer, langer Zeit.
...........Da war ein Sumpfgebiet.....
............Riesen lebten dort. ...........
In einer Hütte wohnte die Kleine Riesin zusammen mit ihrem Onkel, dem Großen Riesen. Er hatte ihr ein wundersames Boot geschenkt, mit dem sie über das Festland reisen konnte. Doch dann, eines Tages, rissen Land- und Meeresungeheuer die Stadt entzwei. Eine Mauer trennte fortan den Großen Riesen von seiner Nichte, der Kleinen Riesin. Er war sehr zornig stürzte sich in den Fluss, durchwanderte die Tiefen der Ozeane und suchte den schlafenden Geysir.......
...... nach jahrelanger Suche als Tiefseetaucher auf den Meeresgrund fand der Große Riese endlich das Ungeheuer. Er schleppte es unter die Mauer der Stadt und weckte es. Die Erde bebte - die Mauer fiel...........
...... durch die Wucht des Mauerfalls setzt Sturmwind ein. Das Boot der Kleinen Riesin reißt sich los, nimmt sie mit auf eine wilde Fahrt. Quer durch den Osten, mitten durch die Zeit. Bis sie in der Stadt strandet - und erwacht.....
...... sie entdeckt einen Postsack mit Briefen, die nie zugestellt wurden. Und beschließt, sich auf die Suche nach ihrem Onkel, dem Großen Riesen, zu machen.......
..... nachdem er die Mauer zum Einsturz gebracht hat, taucht der Große Riese aus den Fluten des Weltmeeres auf. Und macht sich auf die Suche .....
..... bis er die Kleine Riesin endlich wiedersieht. Nach langer Zeit sind Onkel und Nichte wieder vereint ...........

Ein Märchen geht zu Ende und Berlin ist verzaubert !!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...