Donnerstag, 16. Juli 2009

Sweet Nothings



Ellen hat uns zu einem neuen Kreativtag aufgerufen.
Ellen ich möchte Dir vorab für Deine schönen Ideen und Anregungen danken,
.........denn ich glaube...........
..............viele saßen in ihrem Nähzimmer oder an ihrer Kreativquelle,
...............ich habe auch viel gegrübelt.........................
.......siehe Bild unten.........



Bei mir sind ganz viele Ideen im Kopf umher gesprudelt...................
.................. so das ich viel verworfen habe
..................um zum Schluss doch etwas ganz anderes zu machen !


Hier muß man den Montblanc überwinden, um an den Inhalt zu kommen !
Natürlich nur wenn die wilden Vögel nichts dagegen haben !!!!


Die kleinen Monster habe ich in so manchem Blog gesehen
und fand diese ganz "furchterregend süß"!!!!


Zum Schluss entstand ein Lavendelsäckchen mit einem guten Jahrgang, den Lavendel werde ich mir auf der Berliner Im- und Export Messe, die ich jedes Jahr gerne Besuche, besorgen. Der Lavendel kommt frisch (getrocknet) aus Frankreich und wird in großen Körben angeboten aus denen man sich etwas abfüllen lassen kann.
Als ich das Herzchen bestickt habe ist mir noch eine schöne Idee gekommen, die ich in Angriff nehmen möchte, aber dazu berichte ich etwas später !!

Kommentare:

  1. Ein wirklich schöner Jahrgang! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Monster sind ja witzig! Ist der der Revoluzzza-Schnitt?
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...