Mittwoch, 7. Oktober 2009

" SchwarzRotGold "

Wer zur Zeit in Berlin ist sollte sich die Ausstellung Farbenwerte in der alten MÜNZE Berlin ansehen. Sie befasst sich mit Fragen der deutschen Identität, diese Ausstellung provoziert und geht spielerisch mit der deutschen Flagge um. Weltweit wurden über 60 Designer aufgefordert, sich künstlerisch mit der schwarz-rot-goldenen Flagge auseinander zu setzen. Insgesamt werden ca. 100 Exponate und Fotografien ausgestellt.

Neben Designern, Illustratoren, Fotografen und bildenden Künstlern hat sich auch die ESMOD Modeschule an dem Projekt beteiligt und Original-Flaggenstoff zu Kleidungsstücken verarbeitet.







Die Ausstellung “Farbwerte – SchwarzRotGold” wurde am 1. Oktober 2009 in der Münze Berlin eröffnet und ist bis zum Sonntag, den 11. Oktober 2009 täglich von 11:00 bis 20:00 geöffnet. Das Gebäude der ehemaligen Staatlichen Münze Berlin war in den letzten 70 Jahren die Prägeanstalt für das Münzgeld von Reichsmark, DDR-Mark, D-Mark und Euro. Dieser geschichtsträchtige Ort befindet sich nur 200 m Luftlinie vom Roten Rathaus entfernt.
Der Eintritt ist frei.

1 Kommentar:

  1. Habe eine gute Fotostrecke zur Ausstellung gefunden:

    http://www.formfreu.de/?p=10608

    ;-) Michael

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...