Donnerstag, 2. Februar 2012

in the year twentytwelve


Ist der  FEBRUAR  trocken und kalt, kommt im März die Hitze bald.

Habt Ihr es auch schon bemerkt?
Die Tage werden  merklich  länger. Am Monatsende steht die Sonne mittags
schon deutlich höher und fast elf Stunden am Himmel,
Was mich enorm freut!
Aber ich glaube da bin ich nicht ganz alleine.    ODER???


Den ganzen  FEBRUAR   über,
geht jeden Morgen 2 Minuten früher die Sonne auf,
und jeden Abend 2 Minuten später unter.
So haben wir am 1.Februar den Sonnenaufgang um  7:49  und den
Sonnenuntergang  um 16:52
und am 29.Februar  ist der Sonnenaufgang um  6:54 und den
Sonnenuntergang  um  17:45

Das ist noch nicht alles!
Wir haben diesen Monat auch einen Vollmond am 7. Februar
und am 21. Februar einen Neumond.

Die Feiertage darf man diesen Monat auch nicht vergessen. 
Da wäre am 14. Februar der Valentinstag für Verliebte!!!!
Für diesen Tag muss ich mir noch was "HERZIGES" ausdenken.
Die fünfte Jahreszeit ist am 20. Februar mit dem Rosenmontag
und am 21. Februar mit der Fastnacht, auf ihrem Höhepunkt.
Nur nicht in Berlin.
Am 22. Februar ist Aschermittwoch, da ist alles vorbei -
Dann beginnt die Fastenzeit - in der auch ich auf Einiges verzichten werde.


 Mein Sinnspruch im FEBRUAR:
Glaube an Wunder, Liebe und Glück 
schaue noch vorne und niemals zurück, 
tu was du willst und stehe dazu, 
denn dieses Leben LEBST nur du!

Alles Liebe Inge
P.S.: Das Wichtigste habe ich vergessen, es ist seit Montag 
        Winterschlussverkauf - ich brauche....?....?......?.....?..
 

Kommentare:

  1. Vielen Dank für das schöne Gedicht! Obwohl ich auch den Winter sehr mag, freue ich mich nach den dunklen Monaten wieder auf den Frühling.
    Alles Gute für Dich und liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Inge; so schoen auch im winter.T♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...