Freitag, 25. Februar 2011

quer


 (¯`''·.¸(¯`'·.¸© ©¸.·'´¯)¸.·'´¯)      (¯`''·.¸(¯`'·.¸©  ©¸.·'´¯)¸.·'´¯)
Zum ersten Mal habe ich mich an eine englische Strickanleitung getraut.
Es war gar nicht so schwer, naja sehr anspruchsvolles 
Muster ist es nicht aber es sieht ganz raffiniert und  aus.
Wie ich es übersetzt habe:
4 Maschen anschlagen,
 Reihe rechts stricken
Reihe links stricken
(¯`''·.¸(¯`'·.¸©  ©¸.·'´¯)¸.·'´¯)
dann  Reihe 1 :  1 Masche zunehmen, rechts stricken, 1Masche zunehmen,
 Reihe 2:  alles rechts stricken,
 Reihe 3: 1 Masche zunehmen, rechts stricken, 1 Masche zunehmen,
Reihe 4:  alles links stricken,
von der 1. Reihe bis zur 4. Reihe solange wiederholen bis es die 
gewünschte Länge des Rockes hat.
(¯`''·.¸(¯`'·.¸©  ©¸.·'´¯)¸.·'´¯)
dann Reihe 1 : 1 Masche abnehmen, rechts stricken, 1 Masche zunehmen,
Reihe 2 : alles rechts stricken,
Reihe 3: 1 Masche abnehmen, rechts stricken, 1 Masche zunehmen,
Reihe 4: alles links stricken,
von der Reihe 1 bis Reihe 4 solange wiederholen bis es den
gewünschten Hüftumfang hat. 

 (¯`''·.¸(¯`'·.¸© ©¸.·'´¯)¸.·'´¯)    (¯`''·.¸(¯`'·.¸©  ©¸.·'´¯)¸.·'´¯)

nach einem Tag ...........

Liebe Grüße von Inge

1 Kommentar:

  1. Also, liebe Inge, der ist dir einfach fabelhaft gelungen!!! Sieht wunderbar jung und weiblich aus. Hätte gerade Lust, selbst loszustricken...

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...