Montag, 23. Februar 2009

Närrisch - Süss***

.....palimpailm............

.............................palimpalimmmm.......

....... eine zarte Stimme am Sonntag-Morgen am Telefon:

Guten Morgen Oma...............

...........ich möchte so gerne als Häschen zum Fasching gehen kannst du mir helfen ???


Da überlegte ich kurz.............
da viel mir meine flauschige Nickijacke ein, mit dem kaputten Reißverschluss,
dazu ein kleines Fellchen, das ich einmal für die Kätzchen gekauft habe zum daraufliegen und sich wohlfühlen, sie benutzten es aber nie, ein Stückchen rosafarbenen Stoff hatte ich auch noch,

so machte ich mich flink an die Arbeit.



Häschen in der Grube saß und schlief,
nein, nein unser Häschen schlief nicht,
denn ich habe die Warterei etwas versüßt

dank dem leckeren Rezept von vincibene,

HIMBEER - SAHNE - BAISER

Leicht und schnell zubereitet
450 g TK Himbeeren
300 g Sahne
200 g Baiser

Baisers zerkrümeln, Sahne nicht ganz steif schlagen jetzt in die Schüssel schichten.
Zuerst eine Schicht Baiser auf den Boden der Schüssel verteilen, dann eine Schicht Himbeeren
(nicht auftauen lassen), darauf eine Schicht Schlagsahne weiter schichten, zum Schluss oben
Baiser. Dann drei bis vier Stunden kühl stellen und ziehen lassen.

Guten Appetit....

....damit lässt sich jedes Kinderherz erobern, aber nicht nur Kinderherzen

........... schmeckt wirklich himmlisch !

Liebe Rosenmontagsgrüße von Inge

Kommentare:

  1. Liebe Inge,

    das schaut ja niedlich aus mit den Ohren.Gute Idee.

    Das Rezept....hört sich himmlisch an. Gutes "Hüftgold" :))

    LG, Julianna

    AntwortenLöschen
  2. Das Spontankostüm ist ja niedlich geworden! Mir gefällt der Fellbauch so sehr, verlockt richtig zum Kraulen.
    Und es freut mich natürlich, dass Euch das Dessert geschmeckt hat!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...