Sonntag, 11. Januar 2009

" killing me softly " am frühen Morgen

- Sieht aus wie ein Ei

- fühlt wie ein Ei,
- kocht wie ein Ei

- und singt, wenn die Eier fertig sind!

wenn das nichts ist;-) Das “Golden-Ei” ist mit echtem 24-karätigem Gold veredelt und kostet vierundzwanzigfünfundneunzig. Wie es funktioniert:

Golden-Ei und die Eier in einen Topf mit kaltem oder warmem Wasser legen. Den Kochvorgang starten

1.Piep: Der erste Piep kommt bei ca. 45° C Wassertemperatur und bedeutet “Golden-Ei funktioniert”.
2.Piep: Wenn das Wasser kocht, hören Sie den 2. Piep. Die Energiezufuhr kann reduziert werden.

Darauf wird es musikalisch - je nach Geschmack:

Hören Sie die

1. Melodie “Killing me softly”, so bedeutet dies: das Ei ist wachsweich!
2. Melodie “Ich wollt ich wär ein Huhn”: das Ei ist medium!
3. Melodie “Carmina Burana”: das Ei ist hartgekocht!

Danach Golden-Ei einfach mit den echten Eiern zusammen abschrecken. Die Melodie hört nach etwa 30 Sek. auf zu spielen.

Quelle

*


Kommentare:

  1. Das ist ja ein Ding!! Wo gibt es denn so
    etwas???

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elvira,
    wenn du bei dem Post unten, die Quelle anklickst, kommst du auf eine Seite die lauter nette Sachen anbietet, da habe ich schon einige nette und ausgefallene Geschenke gekauft.
    Viel Spass beim Stöbern

    liebe Grüsse von Inge

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich zum Piepen!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Das nenne ich wirklich "originell"

    LG, Julianna

    AntwortenLöschen
  5. ich könnt mich kringeln. so was hab ich ja noch nie gesehen. klasse!
    lg brigitte

    AntwortenLöschen
  6. ich bin nicht für alles offen, aber das muß ich haben schon alein wegen dem Aha Effekt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...