Mittwoch, 3. Dezember 2008

WARTEN AUF´S CHRISTKIND


Advent ist eine sehr hektische Zeit, dabei nehme ich mir jedes Jahr vor es in Ruhe angehen zu lassen. Deshalb werde ich dieses Jahr meine Vorsätze wahr machen: Ich halte mir ein paar Nachmittage zum Basteln mit den Kindern frei, lade nette Menschen zum gemeinsamen Backen ein, verbringe einen Adventssonntag mit guten Freunden, mit denen ich Vormittags gemeinsam in ein gemütliches Lokal zum Brunch gehe, dann steht ein langer Spaziergang auf dem Programm und nachmittags gibt es Kaffee und eine Kostprobe der ersten Weihnachtsbäckerei. Bei Adventslieder und Kerzenschein kommt eine wunderbare gemütliche Stimmung auf.
So wird der Advent zum erfreulichen Ruhepunkt im Jahr, zur schönen, stillen Zeit.

  • DEZEMBERGEDANKE:
  • "Es ist besser, ein Licht anzuzünden,
  • als auf die Dunkelheit zu schimpfen." Laotse

Bild: Waldorflaterne aus handgeschöpften Papier das in Japan hergestellt wurde, habe das Papier auf der Import Messe in Berlin gekauft

1 Kommentar:

  1. die schauen ja so schön aus. Ein stimmungsvolles Foto.
    Ich wünsche dir einen schönen Zeit und geniesse es.

    Lg, Julianna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...