Freitag, 21. November 2008

GESCHLIFFENE RÖMER










Vorbereitungen für die gemütliche Familienweihnachtsfeier
bei der jeder sein eigenes Glas mit Monogramm bekommt.

Ich habe von einer Buchstabenschablone mir die Buchstaben auf eine
Klarsichtfolie kopiert und diese Klarsichtfolie mit Tesa im Glas
befestigt. Dann mit einem Dremel die Konturen eingraviert, dabei ist
es am Besten ein schwarzes Tuch in das Glas zu legen, die
Konturen kommen so am Besten durch.
Dann werde ich mich weiter ranhalten ich habe noch einige
Kohorten Römer zu schleifen.

wünsche Allen ein recht schönes Wochenende

Kommentare:

  1. WOW, das hast du selber gemacht? Ganz toll.

    wünsche auch ein schönes Wochenende, Julianna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Inge,

    das sieht ja toll aus!! Ich stelle mir das Gravieren per Hand trotz Schablone nicht gearde einfach vor. Alle Achtung, Du hast es wirklich toll gemacht.

    Liebe Grüße von
    Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Wow - das ist ja genial! Sieht wunderschön aus. Kann mir gar nicht vorstellen, daß man das tatsächlich selbst und von Hand machen kann.
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inge,
    das sieht ja nach richtig viel Arbeit aus. Ist aber eine schöne Idee, jedem Gast sein persönliches Glas zu gestalten!
    Ich denke, du hast bestimmt nichts dagegen, wenn ich dich ebenfalls verlinke. Komme gerne noch mal wieder!
    Viele Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  5. boah das sieht ja echt stark aus *großeaugenmach* dass man so was selber machen kann. toll.
    grüßle von brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin immer wieder überrascht, wie vielfältig die kreativen Ideen sind, die man in den Blogs so aufstöbert. Nun bei dir Gläser mit selbst eingeschliffenem Monogramm. Ist ja toll! Stelle ich mir ziemlich schwierig vor - würde es mir zumindest nicht ohne persönliche Anleitung zutrauen.

    Herzliche Grüße und ach ja: freut mich, dass du auf den Kreativtag hinweist! Ich freu mich schon darauf!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...