Freitag, 27. Juni 2014

Blumen sind Symbole

 der Liebe, des Glücks und des Vergebens. 
Sie bringen zum Lachen,
rühren zu Tränen und trösten.

....Mich dünkt der Blumen bunter Schein.
Ein zartes Bild der Welt zu sein...


....Besonders gern betracht ich dann.
Die Rose, die so niedlich;
Die Blattlaus sitzt und saugt daran.
So grün, so still, so friedlich....
Wilhelm Busch
 

ღ-liche Nixengrüße Inge

Kommentare:

  1. Wunderschön ausgesucht .... herrlich!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende liebe Inge!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Inge,
    was für ein schönes Gedicht! Und so passend
    für solche wunderbaren Rosen.
    Glg Chrisitiane

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...