Freitag, 27. Februar 2009

Kruschtel - Organisier - Aufräum - Altlasten - Woche


Ich war fleißig wie eine kleine Ameise,
diese fröhliche, kleine Ameise habe ich von einem Künstler aus Teneriffa
geschenkt bekommen, sie wurde aus einem Stück Draht hergestellt und
steht seither in meinem Regal
für liebgewonnene Schätze


Endlich nach bestimmt 10 Jahren habe ich es endlich gemacht,

Wir haben immer nur reingestopft und gestapelt, zum Schluss war es sehr geheimnisvoll,
ich wusste gar nicht mehr welche Schätze da im verborgenen schlummerten.
Ja , wir haben den Keller entrümpelt, ich muß euch sagen
ich bin befreit von einer Last die ich schon lange vor mir hergeschoben habe.

Mein Kopf ist etwas leerer geworden und hat Platz für Neues...........
..........mein Keller auch.............

Die Ameisen

In Hamburg lebten zwei Ameisen,
die wollten nach Australien reisen.
Bei Altona, auf der Chaussee,
da taten ihnen die Beine weh,
und da verzichteten sie weise
dann auf den letzten Teil der Reise.
Ringelnatz

Kommentare:

  1. Liebe Inge,

    das ist aber ein witzige Ameise,schaut ja lustig aus.Hast noch mehr Schätzen gefunden beim aufräumen?

    ein schönes Wochenende wünscht dir Julianna :))

    AntwortenLöschen
  2. Das ist unglaublich, was Aufräumen so mit dem Kopf macht, hab ich auch schon erlebt, als wäre da auch gleich mehr Ordnung! Da sind wir dann auch gleich bei Feng Shui,ja?

    Liebe Grüße von Nadja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...