Sonntag, 9. November 2008

IN MILCH UND HONIG BADEN


Kleopatra, oder war es vielleicht Mitropa ;-) nahm schon regelmäßig ein Milchbad. Ein Badezusatz aus Milch und Honig spendet der Haut Feuchtigkeit, macht sie zart und geschmeidig. Die Zutaten für ein solches Milch-Honig-Bad sind in fast jedem Haushalt zu finden.
  • 100 Milliliter Milch
  • 1 El Oliven-, Walnuss- oder Mandelöl
  • 1 El Honig
Milch, Öl und Honig müssen nur miteinander verrührt werden und schon ist der selbstgemachte Badezusatz fertig, das gönn ich mir jetzt.
Die Tasse stammt aus einem Mitropawagen der Reichsbahn, dort wurde früher sehr feudal von Silbergeschirr gespeist, der orientalische Silberarmreif hat mir vor 30 Jahren, als ich aus dem Ländle wegzog, in die Großstadt, eine ganz liebe Freundin geschenkt, meine erste Filzblume, die unter strenger und liebevoller Anleitung durch meine kleine Josi entstand.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein sinnliches Kleopatra-Bad

Alles liebe von Inge

Kommentare:

  1. Da steige ich doch sofort in der Badewanne :)
    schöne silbersachen sind das.

    Lg, Julianna

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann den Mix auch nur empfehlen. Stehe sowieso ziemlich auf Honig als Beautyprodukt. Hier habe ich eine gute Seite darüber gefunden: Honig

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...